WinCom - ERP, Software für Betriebswirtschaft

Die WinCom - Software

Zur Preview: Lagerwirtschaft

WinCom ist ein universelles ERP-Software-Programmpaket für mittelständische Unternehmen und Kleinbetriebe. Es deckt die folgenden Bereiche der Betriebswirtschaft ab: Auftragsbearbeitung, Fakturierung, Angebots- Anfragewesen, Materialwirtschaft, Einkauf und Fertigungssteuerung und kann somit in jedem klein- und mittelständischen Unternehmen eingesetzt werden.

WinCom ist die Nachfolge und Weiterentwicklung der von Nixdorf / Siemens-Nixdorf entwickelten ERP-Software "Comet", und bietet Schnittstellen zu unterschiedlichen Finanzbuchhaltungen (Fibu-Systeme) , wie z.B. Diamant-Fibu , CometFi und COMET FIBU.

WinCom ist sowohl auf Single-User-PCs (als Stand-Alone-System), als auch im Multi-User-Betrieb auf PC-Netzen ab Windows 98 einsetzbar. WinCom setzt auf weltweit kompatible Hard- und Softwarestandards.

Es ist auf nahezu allen handelsüblichen PCs ablauffähig. Dadurch wird jedem Anwender eine maximale Herstellerunabhängigkeit sowohl soft- als auch hardwareseitig garantiert. Zugriffe auf die zentrale Datenbasis (relationale Datenbank) werden in der Multiuser-Version über das auf dem Fileserver installierte Betriebssystem 'Microsoft Windows NT 4.0 Server', 'Microsoft Windows 200X Server' oder 'Microsoft Windows NT-Terminal Server Edition' abgewickelt.