WinCom - ERP, Software für Betriebswirtschaft

Die WinCom - Highlights

Zur Preview: Artikelstamm

WinCom Features

  • optimale Nutzung einer vorhandenen EDV-Landschaft (Hard- und Software)
  • Datenhaltung in einem wahlfreien, relationalen DB-System
    (SQL Server, Oracle, MySQL, PostgreSQL)
  • einfacher Datenaustausch mit anderen Windows-Programme
  • unkompliziertes Handling, minimaler Schulungsaufwand
  • einfache Installation
  • durch effiziente Kommunikationswege sind kurze Reaktionszeiten möglich
  • online-Betreuung möglich
  • modulare Konzeption
  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Die Vorteile eines Wechsels von COMET nach WinCom

  • bekanntes Applikationshandling (Masken, Drucklayouts, Belegfluß)
  • grafische Bedieneroberfläche (ohne Zwang zur Mausbenutzung)
  • transaktionssicheres Datenhandling durch "echte" Datenbanksysteme
  • universelle Schnittstellen sowie effektiver Import und Export der Daten durch die Verwendung einer gängigen Datenbank im Hintergrund
  • also auch: schnelle Daten- und Programmübernahme von COMET auf WinCom
  • keine aufwendige Schulung für die Anwender erforderlich
  • geringe Investition und optimales Preis-/Leistungsverhältnis im Gegensatz zu einer Neueinführung
  • Homogenisierung der betrieblichen DV-Landschaft
    (gleiche PC-Hardware für alle Anwendungen)
  • hohe Kompatibilität durch Nutzung weltweit gebräuchlicher PC-Standards
  • überdurchschnittlich performante Antwortzeiten durch :
    • Client/Server-Technologie
    • einfacher Datenaustausch mit anderen Windows-Programmen
    • Teilnahme an der Weiterentwicklung der PC-Technik
    • optimale Integration in bereits vorhandenes PC-Umfeld
    • kostengünstige Erweiterungsmöglichkeiten bzgl. PC-Hard und Software